Abarth 500

Abarth 500Abarth 500

Der Abarth 500 ist einzigartig.


Wir sind vom 500 ausgegangen und haben ihm eine zusätzliche Dosis Rasse verpasst, um ein kompaktes Superautomobil zu erschaffen, das Sie auf den ersten Blick verführen wird. Der Bolide im Taschenformat mit 135 PS und einem 1.4-Liter-Turbomotor verbindet die überragende Designkompetenz von Fiat mit der Leidenschaft und dem technischen Know-how von Abarth. Der Abarth 500: geschaffen für Fahrer, die das Träumen nicht verlernt haben. Geschaffen für Dich – viel Spass!

Bitte anschnallen: Dieser Kleine hat es in sich. Der 1.4-Liter-Turbobenziner mit 16 Ventilen generiert atemberaubende 135 PS bei 5500 U/min sowie ein Drehmoment von 206 Nm bei 3000 U/min im Sport-Modus. Das sind ganz einfach die gesteigerten Leistungswerte eines Abarth-Fahrzeugs, jedoch mit einem erstaunlich moderaten Treibstoffverbrauch von durchschnittlich 6,5 l/100 km und einem CO2-Ausstoss von nur 155 g/km. Das Ergebnis? Ein robustes und sparsames Automobil mit all den packenden Qualitäten eines Sportwagens. Schlicht brillant.

Der Abarth 500 weiss zu gefallen, und das hat seinen Grund: Jedes Detail ist auf überragende Leistung getrimmt, vom speziell an den grossen Heckspoiler angepassten Stossfänger bis zu den doppelten Auspuff-Endrohren. Um Platz für den Turbolader zu gewinnen, haben wir die Frontpartie verbreitert, was dem 500 ein charakteristisches, an seine Vorgänger aus den Sechzigerjahren erinnerndes Profil verleiht. Der dreifache Lufteinlass sorgt für eine perfekte Luftversorgung des Motors mit doppeltem Wärmetauscher. Mit der Wahl von 16- oder 17-Zoll-Felgen kannst du deinem Fahrzeug eine persönliche Note verleihen. Und natürlich trägt auch das Skorpion-Logo zum unverwechselbaren Abarth-Look bei.

Der Abarth 500 sorgt nicht nur Nervenkitzel: Er ist auch mit den höchstentwickelten Sicherheitssystemen ausgerüstet. Ein technologisches Schmuckstück namens ESP stellt auch bei schwieriger Bodenhaftung die Strassenlage sicher, und die Rückrollsperre erleichtert das Anfahren am Berg. Eine bemerkenswerte neue Funktion mit der Bezeichnung Torque Transfer Control (TCC) verbessert die Übertragung des Drehmoments auf die Räder und garantiert damit ein tadelloses Fahrverhalten in der Kurve, mehr Sicherheit und gesteigerten Fahrkomfort. Und nicht zu vergessen die Airbags: Es sind nicht weniger als sieben, und darunter ist sogar ein Knieairbag für den Fahrer.

Im Innenraum des 500 herrscht Abarth-Stil in Reinkultur. Die Schalensitze mit integrierten Kopf- und Seitenstützen bieten auch in den engsten Kurven perfekten Halt. Das Lenkrad mit Griffprofil und der lederbezogene Schaltknauf sorgen für höchsten ergonomischen Komfort. Die Pedale aus Aluminium und Kautschuk unterstreichen den rassigen Rennsportlook. Und dann ist da noch die Instrumententafel: sportlich, elegant und mit einer ganzen Reihe von intelligenten Instrumenten ausgestattet, darunter ein analoges Manometer zur Messung des Turbo-Ladedrucks sowie eine LED-Anzeige, die auf den richtigen Moment für den Gangwechsel hinweist.